Termine

Mo., 04. Okt. 2021, 00:00
Herbstferien
Di., 12. Okt. 2021, 00:00
Selbststudientag
Sa., 16. Okt. 2021, 00:00
Apfelfest
Mo., 01. Nov. 2021, 00:00
freib. Ferientage
Mi., 22. Dez. 2021, 00:00
Weihnachtsferien
Mo., 07. Feb. 2022, 00:00
Winterferien
Mo., 11. Apr. 2022, 00:00
Osterferien
Fr., 27. Mai. 2022, 00:00
freib. Ferientag
Fr., 03. Jun. 2022, 00:00
Pfingstferien
Mo., 04. Jul. 2022, 00:00
Sommerferien

Tagebuch

Das Volkstheater Rostock zu ...
Freiarbeit Kl. 7/8 "Vielfalt" - Das Rostocker Volkstheater zu Gast FSR am ...
Weiter...
Klassensprecher*in Wahl Kl.7
Klassensprecher*in Wahl Kl.7 Am Freitag, den 20.08.2021 war es endlich ...
Weiter...
Deutschlandreise Kl 5 u. 6
Freiarbeit "Deutschlandreise" Kl. 5 u. 6 Deutschland zu Besuch in unserer ...
Weiter...
Unterrichtsplanung ab 02.08.21
Unterrichtsplanung ab September 2021 1. Der Unterrichtsablauf an unserer ...
Weiter...

Experimentierwettbewerb „Chemkids“ – Auszeichnungen für Schüler der FSR

 

chemkids4Zweimal im Schuljahr findet der Experimentierwettbewerb „Chemkids“ der Klassenstufen 4 bis 8 in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen statt. Seit zwei Jahren nehmen Dank des Engagements von Frau Dr. Löffler auch Schüler unserer Schule daran teil.chemkids1

Pro Schulhalbjahr gibt es eine spannende Aufgabe zu lösen, bei der zu Hause mit Alltagsgegenständen experimentiert wird. Wer sich die Mühe macht, seine Ergebnisse aufzuschreiben, zu fotografieren oder zu zeichnen und zu protokollieren, hat die Chance, einen der vielen Preise zu gewinnen, die u.a. vom Verband Chemische Industrie Nordost und dem Fonds der chemischen Industrie gestiftet werden.

Im vergangenen Schuljahr hat es Magne Haase (damals Klasse 6) geschafft, mit „sehr großem Erfolg“ am Wettbewerb teilzunehmen – nur 2 Schülern in seiner Altersklasse war das in der Halbjahresrunde geglückt. Er besuchte im August 2014 die Auszeichnungsveranstaltung an der Universität Rostock, wo es eine Schauvorlesung mit vielen Experimenten gab, an denen die Schüler sich auch selbst beteiligen konnten.

chemkids3In der Herbstrunde dieses Schuljahres hatte sich Max Meyer aus der jetzigen Klasse 6 qualifiziert – wieder als einer von nur 2 sehr erfolgreichen Schülern in ganz Mecklenburg-Vorpommern in Klassenstufe 6.
chemkids2
Im Februar wurde zur Frühlingsrunde des Wettbewerbs aufgerufen. 

chemkids2 14 Schüler unserer Schule haben sich damit beschäftigt, aus Rotkohl eine Farblösung herzustellen und zu schauen, wie sie sich gegenüber Säuren und Basen verhält, oder zu beobachten, unter welchen Bedingungen die Klinge eines Bleistiftanspitzers rostet bzw. wie man sie davor schützen kann.chemkids2 2IMG 1618

Von allen Vieren wurden die eingesandten Protokolle positiv bewertet und ihnen eine erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb bescheinigt.

Sie wurden vom Veranstalter mit Urkunden und kleinen Geschenken ausgezeichnet: Nora Wegner-Repke aus der Klasse 5 und Max Meyer, Laura Brüsehaber sowie Line Großklaus aus der Klasse 6. Line hat sogar das Prädikat „mit sehr großem Erfolg“ erreicht. Sie wird gemeinsam mit Max am 5. September zur Auszeichnungsveranstaltung an die Uni Rostock fahren.

Wir gratulieren allen ganz herzlich!